Lange Nacht der Museen Berlin 31.8.2019

Abgesagt: Lange Nacht der Museen Berlin am 29.8.2020

Zu unserem großen Bedauern kann die Berliner Lange Nacht der Museen dieses Jahr nicht stattfinden. 22 Jahre lang war diese Spätsommernacht Höhepunkt des Museumsjahres. 75 Museen hätten am 29. August 2020 zu sich eingeladen, darunter einige zum ersten Mal, viele haben schon Ideen für das Programm entwickelt.

Doch wegen der Coronavirus-Pandemie sind Großveranstaltungen in Deutschland bis mindestens Ende August untersagt, in Berlin sogar bis zum 24. Oktober. Wir halten diese Maßnahme zur Eindämmung des Virus für richtig. Wie eine Lange Nacht aussehen könnte, wenn die nötigen Abstands- und Hygieneregeln zu berücksichtigen wären, ist nicht vorstellbar. Auch auf alle ihre Höhepunkte – Shows inmitten der Museumssäle, Mitmachaktionen, Blicke hinter die Kulissen, spontane Begegnungen mit Museumsleuten – müssten wir verzichten.

Wir werden dieses schöne Fest, und natürlich auch Euch, das Publikum, sehr vermissen! Gemeinsam mit den Museen werden wir dafür sorgen, dass die Lange Nacht am 28. August 2021 noch großartiger als die letzte wird, und laden Euch schon jetzt herzlich dazu ein!

Tickets

18 Euro, ermäßigt 12 Euro, Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt

Die Tickets gelten ab 18 Uhr für alle teilnehmenden Museen, die Shuttle-Busse und für die öffentlichen Verkehrsmittel im Tarifbereich Berlin ABC von 15 Uhr bis 5 Uhr früh.

Ermäßigungen

Ermäßigungen erhalten gegen Ausweis Schüler*innen, Auszubildende, Studierende, Berlinpass-Inhaber*innen, Bundesfreiwilligendienstleistende, Transferleistungsempfänger*innen sowie Schwerbehinderte.
Begleiter*innen von Schwerbehinderten mit Ausweis „B“ haben freien Eintritt.

Andere Karten wie die Jahreskarte der Staatlichen Museen oder der Museumspass Berlin gelten in der Langen Nacht nicht.

Tickets sind ab Anfang August 2021 erhältlich

- online auf https://shop.lange-nacht-der-museen.de

- in allen teilnehmenden Museen

- an den Verkaufsstellen und Automaten der S-Bahn und der BVG

© Kulturprojekte Berlin, Foto: Oana Popa

- in den Berlin Tourist Infos

- in den Hekticket-Filialen am Alexanderplatz und Bahnhof Zoo

- am Tag der Langen Nacht der Museen an den Lange-Nacht-Infoständen u.a. am Lustgarten

Online und an den Automaten der BVG und der S-Bahn sind keine ermäßigten Tickets erhältlich.

Durch die Lange Nacht

© Kulturprojekte Berlin, Foto: Oana Popa

Kommen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Langen Nacht der Museen! Das Ticket gilt schon ab 15 Uhr für S- und U-Bahnen sowie Regionalzüge im Tarifbereich Berlin ABC. Zusätzlich fahren Shuttle-Busse auf bis zu acht Routen.

Kinder zwischen 6 und 12 Jahren benötigen für die öffentlichen Verkehrsmittel einen Fahrausweis.

#LNDMberlin